Willkommen bei MuchMarketing e. V..


Unsere Aufgabe ist die nachhaltige Verbesserung der Wirtschafts- und
Lebensqualität
von Gewerbetreibenden sowie allen Bürgerinnen und Bürgern
im bergisch schönen Much.

Im Jahre 2002 ist unser Verein aus dem Marketing- und Entwicklungskonzept
der Gemeinde entstanden. Wir stehen für die Förderung aller Bereiche - von
Wirtschaft über Ortskernentwicklung bis hin zum Tourismus, denn wir alle sind
Much
.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen Einblick in die vielfältigen
Aktivitäten
des MuchMarketing Vereins mit den bisher verwirklichten Projekten –
und vielleicht machen Sie demnächst ja auch bei uns mit!

Aktuell

+++

14.11.2017 36. WEIHNACHTSMARKT in MUCH am 02. + 03. Dezember 2017
Samstag, 02.12.17 von 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 03.12.17 von 11.00 – 19.00 Uhr

Der erste Weihnachtsmarkt fand 1981 auf dem Kirchplatz (fast) rund um die Martinuskirche statt. In dieser Zeit gab es in der Region erst wenige Weihnachtsmärkte. Der Mucher Weihnachtsmarkt wurde gleich in den ersten Jahren von der Presse sehr gelobt und als einer der besten Märkte im Kreis bezeichnet.
Großer Wert wird vom Kulturamt der Gemeinde auf weihnachtlich geschmückte Stände gelegt. Nach und nach haben sich viele Vereine, Schulen, Kindergärten aber auch private Holzhäuschen gebaut, die jedes Jahr liebevoll geschmückt werden. Die besten drei werden am Samstag von einer Jury prämiert.
Seit vielen Jahren ist die Hauptstraße für den Autoverkehr gesperrt und die Werbegemeinschaft Much Aktiv hat den Weihnachtsmarkt bis fast zum Rathaus vergrößert, die Geschäfte glänzen mit schön dekorierten Auslagen und Angeboten und tragen zum Gelingen des Mucher Weihnachtsmarktes bei. Auch die Kreissparkasse Köln beteiligt sich wie gewohnt mit Aktionen zu Gunsten eines guten Zwecks.

Programm Mucher Weihnachtsmarkt 2017

Diese Eröffnung durch dem Bürgermeister Norbert Büscher und Michael Klement von Much Aktiv, wird umrahmt von Kindern des Kindergartens Wellerscheid.

Weihnachtliches Unterhaltungsprogramm, weihnachtliche Klänge, nostalgisches Kinderkarussell, Lagerfeueratmosphäre, selbstgebackener Kuchen und heiße Getränke, ausgefallene Basteleien und Handarbeiten.
Genießen Sie die anheimelnde Atmosphäre im historischen Ortskern von Much
Gemeinde Much – Kulturamt – und Much Aktiv e. V.

Samstag, 02 Dezember 2017, 12.00 – 21.00 Uhr

Kreissparkasse Köln
Kaffee, Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch im Kreissparkassencafé. Der Tageserlös kommt dem Förderverein der Gesamtschule Much zugute.
Ausstellung: 200 Jahre Uhrengeschichte von Wolfgang Michels, Stofftiere und Schmuck von Elke Stader, Imkerverein Much-Marienfeld, Holzdekoration von Joachim Hoferek.
Dosenwerfen und Vier-Gewinnt-Riesenspiel für Kinder.
Programm: Bühne Hauptstraße
Hier geht es zum aktuellen Programm der Bühne auf der Hauptstraße.
Kirchplatz
15.30 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum
17.30 Uhr Messe in der St. Martinus Kirche
18.45 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum
19.30 Uhr Bläsercorps Much


Sonntag, 03 Dezember 2017 11.00 – 19.00 Uhr

Kreissparkasse Köln
Kaffee, Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch im Kreissparkassencafé. Der Tageserlös kommt dem Förderverein der Gesamtschule Much zugute.
Ausstellung: 200 Jahre Uhrengeschichte von Wolfgang Michels, Stofftiere und Schmuck von Elke Stader, Imkerverein Much-Marienfeld, Holzdekoration von Joachim Hoferek.
Dosenwerfen und Vier-Gewinnt-Riesenspiel für Kinder.
Programm: Bühne Hauptstraße
Hier geht es zum aktuellen Programm der Bühne auf der Hauptstraße.
Programm: Kirchplatz
12.00 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum
15.00 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum
17.30 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum

+++

14.11.2017 Ein UnternehmerNetzwerk zum Geburtstag
MuchMarketing feiert sein 15-jähriges Bestehen in der Burg Overbach

Samstag, 02.12.17 von 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 03.12.17 von 11.00 – 19.00 Uhr

Der erste Weihnachtsmarkt fand 1981 auf dem Kirchplatz (fast) rund um die Martinuskirche statt. In dieser Zeit gab es in der Region erst wenige Weihnachtsmärkte. Der Mucher Weihnachtsmarkt wurde gleich in den ersten Jahren von der Presse sehr gelobt und als einer der besten Märkte im Kreis bezeichnet.
Großer Wert wird vom Kulturamt der Gemeinde auf weihnachtlich geschmückte Stände gelegt. Nach und nach haben sich viele Vereine, Schulen, Kindergärten aber auch private Holzhäuschen gebaut, die jedes Jahr liebevoll geschmückt werden. Die besten drei werden am Samstag von einer Jury prämiert.
Seit vielen Jahren ist die Hauptstraße für den Autoverkehr gesperrt und die Werbegemeinschaft Much Aktiv hat den Weihnachtsmarkt bis fast zum Rathaus vergrößert, die Geschäfte glänzen mit schön dekorierten Auslagen und Angeboten und tragen zum Gelingen des Mucher Weihnachtsmarktes bei. Auch die Kreissparkasse Köln beteiligt sich wie gewohnt mit Aktionen zu Gunsten eines guten Zwecks.
Programm Mucher Weihnachtsmarkt 2017
Diese Eröffnung durch dem Bürgermeister Norbert Büscher und Michael Klement von Much Aktiv, wird umrahmt von Kindern des Kindergartens Wellerscheid.
Weihnachtliches Unterhaltungsprogramm, weihnachtliche Klänge, nostalgisches Kinderkarussell, Lagerfeueratmosphäre, selbstgebackener Kuchen und heiße Getränke, ausgefallene Basteleien und Handarbeiten.

Genießen Sie die anheimelnde Atmosphäre im historischen Ortskern von Much

Gemeinde Much – Kulturamt – und Much Aktiv e. V.


Samstag, 02 Dezember 2017, 12.00 – 21.00 Uhr

Kreissparkasse Köln
Kaffee, Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch im Kreissparkassencafé. Der Tageserlös kommt dem Förderverein der Gesamtschule Much zugute.

Ausstellung: 200 Jahre Uhrengeschichte von Wolfgang Michels, Stofftiere und Schmuck von Elke Stader, Imkerverein Much-Marienfeld, Holzdekoration von Joachim Hoferek.

Dosenwerfen und Vier-Gewinnt-Riesenspiel für Kinder.

Programm: Bühne Hauptstraße
Hier geht es zum aktuellen Programm der Bühne auf der Hauptstraße.
Kirchplatz
15.30 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum
17.30 Uhr Messe in der St. Martinus Kirche
18.45 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum
19.30 Uhr Bläsercorps Much


Sonntag, 03 Dezember 2017 11.00 – 19.00 Uhr

Kreissparkasse Köln
Kaffee, Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch im Kreissparkassencafé. Der Tageserlös kommt dem Förderverein der Gesamtschule Much zugute.

Ausstellung: 200 Jahre Uhrengeschichte von Wolfgang Michels, Stofftiere und Schmuck von Elke Stader, Imkerverein Much-Marienfeld, Holzdekoration von Joachim Hoferek.

Dosenwerfen und Vier-Gewinnt-Riesenspiel für Kinder.

Programm: Bühne Hauptstraße
Hier geht es zum aktuellen Programm der Bühne auf der Hauptstraße.
Programm: Kirchplatz
12.00 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum
15.00 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum
17.30 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum

+++

30.10.2017 Einladung zum 1. Mucher UnternehmerNetzwerk

MuchMarketing lädt Sie anlässlich des 15-jährigen Bestehens zum 1. Mucher UnternehmerNetzwerk ein.
Neben der Begrüßung durch Bürgermeister Norbert Büscher und einen kurzen Rückblick auf 15 Jahre MuchMarketing, können Sie sich auf einen Abend mit spannenden Themen und einem hochkarätigen Referenten zum Thema „Cyberkriminalität„ und „die Konsequenzen der Digitalisierung„ freuen.
Danach erwartet Sie ein humorvoll vorgetragener Blick auf das Treiben in der Gemeinde Much und interessante Gesprächspartner aus Wirtschaft und Politik.

Wir freuen uns, Sie am Donnerstag, den 09. November 2017 um 19.00 Uhr in der Burg Overbach, Kai’s Restaurant, Overbach 1 in 53804 Much, begrüßen zu dürfen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Norbert Büscher | Andre Schmeis
(Bürgermeister) | (Vorstand MuchMarketing)

+++

29.06.2017 Gemütlicher Plausch am See: Neue Sitzgruppe lädt zum Verweilen ein

Im vergangenen Jahr konnte die Aussichtsplattform am Dorfweiher eingeweiht werden. Jetzt lädt sie auch zum Verweilen ein. Zu verdanken ist dies MuchMarketing-Vorstandsmitglied Horst-Jürgen Neumann, der nicht nur die Einrichtung der Plattform angeregt hatte, sondern nun auch für deren Möblierung gesorgt hat.
Schon bei der Einweihung im vergangenen Jahr konnten sich die Gäste über zwei Bänke freuen, die die Zimmerei Heinz-Josef Merten noch schnell pünktlich angefertigt hatte – davon eine als Spende. Was für einen gemütlichen Plausch am See noch fehlte, war ein passender Tisch. Der wurde nun ebenfalls von der Zimmerei Merten installiert, so dass die Aussichtsplattform jetzt komplett ist.
Das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Darum lädt der Vorstand von MuchMarketing alle Bürger und Interessierten
am Sonntag, 9. Juli, um 11 Uhr
zur offiziellen Einweihung mit einem kleinen Umtrunk und Imbiss ein.

Inga Sprünken
Pressearbeit MuchMarketing e.V.

+++

29.06.2017 Spannender Wettkampf: Die Heufresser-Spiele und die Biatholon-auf-Schalke-Tour

Es war nur ein kleiner dummer Fehler, aber der reichte, um zu verlieren. Bei den von MuchMarketing veranstalteten Heufresser-Wettkämpfen am vergangenen Wochenende unterlagen die Gerlekuser Heuschwänze und verlorgen ganz knapp gegen die jungen Heuräumer. Die Gerlekuser waren nur ein bisschen zu vorschnell gewesen, als es galt, den finalen Biss ins vom Pastor entgegengestreckte Heu zu machen. Sie vergaßen einen einzigen Heuballen.

Und so freuten sich die Heuräumer über den großen Erfolg bei ihrer ersten Teilnahme an den Mucher Heufresser-Wettkämpfen. Die wurden in diesem Jahr ergänzt von der Biatholon-auf-Schalke-Tour, die Station in Much machte und Teil der Spiele wurde. Hier konnte sich Jedermann auch unabhängig von den Heufresser-Wettkämpfen in dieser Sportart an den Lasergewehren und dem Thoraxtrainer versuchen.

Mehr Infos sowie Fotos von den vom Orgateam um MuchMarketing-Vorstandsmitglieder Falko Hartmann und Hartmut Erwin veranstalteten Wettkämpfen gibt es im Internet unter mein-much.de.
Zur Biatholon-auf-Schalke-Tour und den Ergebnissen aus Much findet man Infos unter http://www.biathlon-tour.de/biathlon-auf-schalke-tour-2015/tourberichte/etappenberichte-2017/nachbericht-zur-14-etappe-2017-in-much/

Archiv Aktuelles